Scheurebe zum geselligen Kochabend mit Freunden

Friends having fun and making party at home – © oneinchpunch / fotolia.com

Auch wenn sich die Temperaturen inzwischen auf Plusgrade eingespielt haben, lassen die ersten Frühlingsboten noch ein wenig auf sich warten. Daher steht und auch kulinarisch nach wie vor eher der Sinn nach aromatisch-würzigen Speisen. Ein guter Grund also, mal wieder ein paar Freunde und Bekannte zu einem gemeinsamen Abend in der heimischen Küche einzuladen. Hierbei werden gemeinsam allerlei leckere Gerichte gezaubert. Sicherlich kommen hier viele tolle Ideen und ungeahnte Möglichkeiten zusammen, wenn ihr zusammen auf Entdeckungsreise geht und neue Speisen ausprobiert und genießt. Da auch wir ein Faible für solche Events haben, die liebgewonnene Menschen zusammenbringen – wie könnte man das besser machen als durch ein gutes Essen? – möchten wir ein Stück zur guten Laune beitragen. Deshalb stellen wir euch einen leckeren, süffigen Wein vor, der sich ideal anbietet, um eurem Menü das i-Tüpfelchen aufzusetzen.

Gut gekühlt sorgt die liebliche Scheurebe für gute Laune im Glas

Egal ob beim Kochen selbst oder als Speisenbegleiter, unsere Scheurebe Spätlese lieblich wird euch angefangen bei der Vorspeise bis hin zum Dessert die Sonne ins Glas zaubern. Die cremig-goldene Farbe, die von strohgelben Reflexen durchzogen wird, ist ein echter Hingucker und weckt erfahrungsgemäß die Neugier der Gäste. Zudem zieht ein wunderbar körperreiches Bukett bereits vor dem ersten Schluck in den Bann. Die lebendige Frische und die ausgereiften Aromen sorgen für einen nachhaltigen Eindruck beim Trinken. Außerdem wirken diese Eindrücke noch lange nach, ohne zu beschweren. Weiterhin überrascht dieser Wein geschmacklich mit einem vielschichtigen und fruchtbetonten Komplex aus Maracuja und Holunderblüte, der begleitet wird von Melisse. Schließlich gesellen sich die kräftigen, satten Noten von rotem Apfel und gelber Birne hinzu, die wiederum subtil von Kamille beeinflusst werden.

Das gewisse Etwas als Begleiter zum Kochabend mit Freunden

Was die aromatischen Eigenschaften angeht, gilt die Scheurebe als die deutsche Antwort auf den allseits beliebten Sauvignon Blanc. Dennoch wird die eindrucksvolle Scheurebe im Verhältnis zu anderen Weißweintrauben eher sporadisch angebaut. Bezüglich der Anbauverhältnisse ist sie doch sehr wählerisch. Wollt beim Kochabend mit Freunden also etwas Außergewöhnliches servieren, bietet sich die liebliche Scheurebe perfekt an. Eure Gäste werden sich begeistert zeigen. Denn ganz unter uns: Diese Traube fühlt sich in unseren Lagen so wohl, dass sie mit ihrer umwerfenden Aromatik bereits mehrere Preise abräumen konnte. Der 2015er Jahrgang beispielsweise holte Franken gold und DLG gold und überzeugte mit seinem fruchtbetonten Charakter.

Somit sind kaum Grenzen gesetzt, wenn ihr die Einkaufsliste für den Kochabend mit Freunden zusammenstellt. Auch wenn ihr euch überraschen lassen wollt, welche exotischen oder vielleicht doch eher alltäglichen Zutaten neu interpretiert auf dem Teller landen, die Scheurebe Spätlese lieblich im traditionellen Bocksbeutel lässt euch punkten. Würzige Ragouts auf Basis von Fisch oder Geflügel passen genauso gut wie asiatischen Küche oder aber fruchtige Desserts. Der Kreativität ist keine Grenze gesetzt, zumindest nicht, was die harmonische Begleitung betrifft.