Lieferung binnen 5 Werktage
DHL-Versand
Alle Zahlungsarten
Prädikatsweine

Maibowle – die perfekte Connection mit Riesling mundart

Während so mancher den nahenden Monat Mai mit ausgelassenem Tanz und noch wilderen Feiertagsgestaltung verbindet, steht der Mai vor allem für charakteristische Spezialitäten. So manche Delikatesse landet traditionell auf dem Teller oder im Glas. Die Spargel Saison ist bereits im vollen Gange. Außerdem gehört die Maibowle genauso zu diesem Monat wie der Maibaum. Was natürlich bei beidem nicht fehlen darf, ist die solide Grundlage aus besten Zutaten. Daher möchten wir euch an dieser Stelle unseren trockenen Riesling der Serie mundart vorstellen. Denn mit diesem Multitalent unter den trockenen Weißweinenüberzeugt ihr bei jeder Mahlzeit! Egal, ob solo als leckerer Drink, qualitativ hochwertigste Ingredienz für eure Maibowle mit hervorragendem Flavour, oder als leckerer Speisenbegleiter.

Trockener Riesling mundart aus Franken – vollmundiges Aroma

„Riesling – den kenne ich schon“, denkt ihr? Weit gefehlt! Denn tatsächlich bildet die Rebsorte Riesling abhängig von Klima und Bodenbeschaffenheit der jeweiligen Lage einen ganz eigenen Aromenkomplex aus. Genau diese Eigenschaft ist es, die den Riesling so einzigartig macht. Wenn ihr also unseren trockenen Riesling der Serie mundart noch nicht probiert habt, könnt ihr das fein nuancierte Aroma nicht zuverlässig einschätzen. Während es trockenen Riesling mit einem betonten Säuregehalt gibt, punktet unser mundart Riesling durch einen fruchtigen Geschmack mit gut ausbalancierter Säure. Gut gekühlt entfaltet dieser leckere Tropfen seine Aromen am besten, wenn ihr ihn pur trinken möchtet. Hier erwarten euch feine Nuancen, die sich zu einem komplexen, vollmundigen Flavour zusammensetzen. Bereits vor dem ersten Schluck macht sich der Duft von Dosenpfirsichen bemerkbar. Auf der Zunge kommen roter und gelber Apfel hinzu. Intensiv-fruchtig und durchweg saftig sorgt der trockene Riesling der Serie mundart für einen beeindruckenden Geschmack.

Der smarte Alleskönner fürs Weinregal

Der trockene Riesling hat einen Alkoholgehalt von 12 % und zeigt sich in der Serie mundart in seiner Qualitätsstufe Kabinett von seiner eleganten Seite. Kombiniert diesen leckeren Weißwein, wie ihr wollt! Dieser Frankenwein ist so unkompliziert, dass er der ideale Kandidat für euer Weinregal ist. Denn: Dieser Frankenwein geht einfach immer – nicht nur als smarte Connection mit Frühlingsrezepten.

Genuss pur: Der trockene Riesling der Serie mundart

Ihr habt Lust, euch selbst von dem Können dieses Talents zu überzeugen? Dann kühlt eine Flasche auf 10 bis 12 Grad Celsius und genießt das schöne Wetter an den kommenden Feiertagen – und wann immer ihr wollt. Als zusätzlichen Genusstipp haben wir euch ein Frühlingsrezept für eine süffige Maibowle rausgesucht. Lasst es euch schmecken – und lasst uns wissen, wie euch unser trockener Riesling mundart gefällt. Wir denken: Der perfekte Frühlingswein!

Frühlingsrezept: Lecker-süffige Maibowle mit trockenem Riesling

Maibowle wird traditionell mit frischem Waldmeister zubereitet. Diesen könnt ihr selbst ziehen oder aber im Wald sammeln.

Zutaten:

  • 1 l trockener Riesling mundart
  • 0,5 l trockener Sekt (schaut euch gerne bei unseren Sekten um)
  • 6 EL brauner Zucker
  • 10 Stängel Waldmeister
  • 2 Stängel Pfefferminze
  • 2 Stängel Zitronenmelisse
  • 2 Stängel Basilikum
  • 2 in Scheiben geschnittene Bio-Zitronen

Zubereitung:

  • Aufgeschnittene Zitrone einfrieren.
  • Legt den Waldmeister ein wenig in die Frühlingssonne – so wird das Aroma der Blätter noch intensiver.
  • Gebt den trockenen Riesling in eine großzügige Bowle-Schüssel. Löst den Zucker durch Rühren im Weißwein gut auf.
  • Dann alle Kräuter in die Schüssel geben.
  • Bowle gut durchziehen lassen. Am besten bewahrt ihr den Ansatz im Kühlschrank auf.
  • Gießt das Gemisch kurz vor dem Servieren mit dem trockenen Sekt auf.
  • Gebt in jedes Bowle-Glas eine Scheibe der gefrorenen Zitrone als Eiswürfel-Ersatz und serviert die Bowle.

Tipp: Waldmeister ist ein absolutes Must für eine gute Maibowle. Die zusätzlichen Kräuter könnt ihr auch einfach weglassen. Wer mag, kann stattdessen – oder zusätzlich – die Maibowle mit einigen frischen Erdbeeren garnieren.

Wir wünschen euch einen guten Start in den Mai! Lasst es euch gutgehen – nicht nur kulinarisch!

Bildquelle: Waldmeisterbowle – © Printemps / fotolia.com

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top