Grauburgunder Weisswein aus Franken Erste Geige trocken Doppelstück

Year 2017
Flavour pistazie, mandel, quitte
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Wein direkt im Geiger Shop ansehen! Direkt zum Shop

Stets elegant zeigt sich auch unser Grauer Burgunder der Serie Erste Geige von seiner nonchalanten Seite. Trauben der Stufe Spätlese trocken wurden von uns sorgfältig im traditionellen 2400 Liter Doppelstückfass gelagert, wodurch das Aroma des saftigen Weißweines einen besonderen aromatischen Einschlag gewonnen hat. Denn rauchig-erdige Noten sorgen für einen salzig-mineralischen Eindruck im körperreichen Charakter dieser spritzig-vollmundigen Erfrischung. Die feine extraktreiche Aromatik macht ihn zum idealen Begleiter zum Essen, wie auch solo zum wahren Trinkgenuss. Gut gekühlt serviert überrascht er mit einem üppigen Geschmack bei 13,5 % vol. Alkoholgehalt und sorgt für einen runden und eleganten Genuss, der noch lange nach dem letzten Schluck Eindruck macht.

Vollmundige Erfrischung mit deutlichem Doppelstück-Einfluss

Die Farbe schimmert in einem mittleren graugelb, das von hellgoldenen Reflexen durchzogen ist. Erfrischend und fruchtig wie die Farbe, gestaltet sich auch das Spiel der Aromen auf der Zunge. Hier wirkt ein deutlicher Eindruck von Quitte, der von den feinen, würzigen Noten von Pistazie und Mandel ergänzt wird. Weiterhin spielen weißblütige Aromen mit rein, welche sich nach und nach mit einem Hauch Vanille und den deutlichen Holzeinflüssen verbinden. Außerdem sorgt der ausgeprägte mineralische Eindruck mitsamt der ausgewogenen Säure für einen angenehmen Druck am Gaumen. Somit wirkt der Geschmackseindruck insgesamt nicht nur spritzig-erfrischend, sondern auch überaus vielschichtig. Ein trockener Weißwein mit üppiger Struktur, den es vom ersten Schluck an zu entdecken gilt.

Grauer Burgunder steht für anspruchsvollen Genuss

Ein Grauer Burgunder ist ebenso wie verwandte Rebsorten recht anfällig, was äußere Einflüsse wie klimatische Bedingungen und Bodenbeschaffenheit angeht. Aufgrund der spritzig-frischen Eigenschaften dieser Rebsorte, die ihn geschmacklich zu einem wahren Alleskönner machen, wird er dennoch gerne angebaut. Aromatisch verfügt er über ein derart facettenreiches Spektrum, dass man ihn im Weinregal keinesfalls missen sollte. Für die optimale Entfaltung dieser feinen geschmacklichen Nuancen sorgt ein mineralischer Boden wie in der Weinbau-Region Franken. In unseren Lagen in Thüngersheim können die sensiblen Trauben zu bester Qualität gedeihen. Somit bringen sie hervorragende Weine hervor. Um einen ganz besonders ausgereiften Genuss zu erzielen haben wir unserem Grauen Burgunder die Veredelung im Doppelstück angedeihen lassen. Ein besonders körperreicher, trockener Weißwein ist das köstliche Ergebnis, das in seinem Tiefgang unvergleichlich ist.

 

 

1 Kommentar für “Grauburgunder Weisswein aus Franken Erste Geige trocken Doppelstück”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.