Kerner Weisswein aus Franken Spätlese lieblich im Bocksbeutel

Year 2018
Flavour mandarine, grüne birne, aprikose
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Wein direkt im Geiger Shop ansehen! Direkt zum Shop

Unser Kerner der Serie Spätlese lieblich ist die süßere Variante dieses Weißweines mit Charakter. Diese sehr junge Rebsorte ist erst 1969 in die offizielle Liste aufgenommen worden. Denn es handelt sich um eine Kreuzung aus dem roten Trollinger und dem weißen Riesling. Trotz der charismatischen Verwandtschaft bringt der Nachwuchs ganz eigene aromatische Attribute mit, die ihn zu etwas Besonderen machen. Dieser Kerner ist lieblich bis halbtrocken im Eindruck bei einem Alkoholgehalt von 11,5 % vol. und hat einen mittelkräftigen Körper bei feinrassiger Säure. Ein ansprechend süffiger Wein mit ausgeprägtem Fruchtaroma und mehrfach für seinen hervorragenden Eigenschaften ausgezeichnet.

Feinrassige Säure spielt mit Würze und Frucht

Die Kerner Spätlese lieblich zeigt eine goldgelbe Farbe auf, die von hellgoldenen Reflexen durchzogen ist. Ein feinaromatisches Bukett lässt den Duft nach fruchtig-frischen Aromen von Mandarine und reifen gelben Birnen und Aprikosen verströmen. Im eigentlichen Geschmack kommt noch eine würzige Muskatnote hinzu, die den Eindruck der Aromen abrundet und für eine ausgewogene Intensität der verschiedenen Nuancen sorgt. Weiterhin schießt die feinrassige Säure in diese Komponenten ein und unterstützt so das spielerische Verhältnis zwischen fruchtbetonter Süße und feinwürzigem Prickeln auf der Zunge. Erfrischend und saftig zugleich.

Der Kerner entfaltet charakteristische Aromen ideal auf Kalkböden

Ganz allgemein gesprochen fühlt sich der Kerner wohl in den typischen Anbaugebieten des Silvaners. Denn hier bestehen die Böden aus einer nährstoffreichen Basis, die die ideale Voraussetzung für eine vollständige Entfaltung der Aromen bieten. Der Kerner verfügt über eine interessante und sehr abwechslungsreiche Aromenpalette, die von würzigen Noten bis zu saftigen Früchten reicht. Da hier  vermeintlich gegensätzliches zu einem harmonischen Geschmackserlebnis vereint werden, zählt er sicherlich zu den wichtigen Neuzüchtungen. Dieses Kriterium ist es, dass diese Rebsorte für uns in Thüngersheim so reizvoll für den Anbau in unseren Lagen macht. Der Kerner verfügt über ein ganz eigenes Potenzial, das wir zu schätzen wissen und durch das er sich als überaus wichtiger Bestandteil unseres Sortiments etabliert hat.

1 Kommentar für “Kerner Weisswein aus Franken Spätlese lieblich im Bocksbeutel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.