Krönender Jahresabschluss: Geiger und Söhne im Gault & Millau Weinguide Deutschland 2018

Toast for us! – © bernardbodo / fotolia.com

Das Jahr neigt sich dem Ende, weshalb es wie allerortens traditionell Zeit für einen Jahresrückblick ist. Wir sind zufrieden mit dem, was wir dieses Jahr erreicht haben. Zahlreiche Veranstaltungen liegen hinter uns, darunter viele spannende Wettbewerbe, bei denen wir mit unseren Franken Weinen im wahrsten Sinne des Wortes punkten konnten. Zudem haben wir zahlreiche wunderbare Gespräche führen und wertvolle Kontakte knüpfen können. Für uns als Winzer ist es immer ein großartiges Feedback, wenn die Resonanz auf das Ergebnis unserer Arbeit, nämlich unsere Weißweine und Rotweine mit unterschiedlichen Schwerpunkten, derart positiv ist. Als wir schon unser Resümee für 2017 ziehen wollten und uns gedanklich ein wenig auf das kommende Jahr einstimmen wollten, erreichte uns eine Nachricht, die für uns den absolut krönenden Jahresabschluss darstellt: Geiger und Söhne ist mit zwei (!) schwarzen Trauben im Gault & Millau Weinguide Deutschland 2018 vertreten!

Großartige Resonanz dank Gault & Millau Weinguide für die Geiger und Söhne Weine

Der Gault-Millau Restaurantführer ist neben dem Guide Michelin der bedeutendste Restaurantführer überhaupt. Heiß begehrt sind die hier vergebenen Punkte, die die Haute Cuisine auszeichnet. Seit 1993 ergänzt der Gault & Millau Weinguide Deutschland als renommiertes Standardwerk die Publikationen um das Angebot kulinarischer Besonderheiten. In offenen und verdeckten Verkostungen testen die Jurymitglieder um die 12.000 Weine in Deutschland, um die Erzeuger der besten Weine herauszufiltern. Somit ist es uns eine außerordentliche Ehre, dass unsere Weine überzeugen konnten und wir nun im kommenden Jahr zu den buchstäblich 365 ausgezeichneten Weingütern Deutschlands gehören.

Da im Gegensatz zum Guide Michelin auch immer eine Beschreibung des Betriebs aufgenommen wird, möchten wir euch den Text nicht vorenthalten, der im Gault & Millau Weinguide 2018 über uns zu finden sein wird:

 „Mit 50 Hektar Anbaufläche ist dieses Weingut ein wirklich großer Betrieb. Es wurde eine große Rebsortenvielfalt eingereicht, darunter auch zwei Rot- und zwei Süßweine. Die Produktlinien heißen „Erste Geige“ (Spätlese) und „Big G“ (mit Holzeinsatz), außerdem gibt es Süßwein und einen Kabinett-Riesling. Die Familie Geiger ist dem Holz sehr zugetan und auch der Spontanvergärung. Bei beidem weiß man, was man tut. In den Rotweinen erkennt man einen internationalen Stil, der keine Angst vor Holz und Alkohol hat.“

Hervorragende Weinauswahl für jeden Geschmack – perfekt zur Weihnachtszeit

Sicherlich ist euch bekannt, dass unsere Auswahl an Spitzenweinen breit gefächert ist. Die muschelkalkhaltigen Böden in unseren Lagen in Franken bieten uns ideale Voraussetzungen, um hervorragende Weine mit unterschiedlichsten aromatischen Schwerpunkten auszubauen. Da nun die letzten Tage des Jahres 2017 anbrechen und somit ein wenig Zeit für Besinnliches sein sollte, möchten wir euch herzlich einladen, unsere Wein Vielfalt kennenzulernen! Kommt gerne zu einer Weinverkostung vorbei oder lasst euch ein Paket mit einigen leckeren Tropfen zusammenstellen. Gerne beraten wir euch ausführlich und suchen einige besondere Frankenweine aus, die garantiert euren Geschmack treffen! So steht einigen schönen Stunden zur Weihnachtszeit nichts mehr im Wege! Ob in gemütlicher Runde im Kreise der Lieben oder für die persönliche Verschnaufpause in der Hektik des Weihnachtsstresses. Gönnt euch was Gutes! Übrigens wissen wir aus Erfahrung, dass ein Paket mit edlem Wein auch als Weihnachtsgeschenk immer gut ankommt. falls ihr euch nicht sicher seid, was die Vorlieben des Beschenkten angeht, dann nutzt gerne eines unserer beliebten Kennenlernpakete! So seid ihr immer auf der sicheren Seite!

Wir würden uns freuen, wenn ihr es uns gleichtut und zum Jahresende ein wenig die Seele baumeln lasst. Stoßen wir also an: Auf ein großartiges Jahr 2018!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.