Lebensfreude pur – Weinfest

 

Weinprobe – © Klaus Eppele / fotolia.com

 

Der Sommer hat gerade erst begonnen und dennoch waren uns schon einige schöne Tage beschert. Im Juni startet nicht nur für viele Leute die Urlaubszeit. Zudem stehen wieder einige schöne Events vor der Tür, bei denen es sich an lauen Abenden so richtig gut aushalten lässt. Wie könnte es anders sein, zählen die zahlreichen Weinfeste selbstverständlich zu unseren liebsten Events in den warmen Monaten. Hier hat der Genuss guter Weine Hochkonjunktur und man bekommt die Chance, sich ohne großen Aufwand durch die leckersten Kreationen unterschiedlichster Winzer zu probieren. Was für den einen ein netter Zeitvertreib ist, ist für den anderen vielleicht die Gelegenheit, neue Rebsorten kennenzulernen oder die bevorzugte Weinsorte im direkten Vergleich zu kosten. Schließlich schmecken Rebsorten je nach Lage bzw. Bodenbeschaffenheit und beeinflussendes Klima unterschiedlich und bilden andere Aromen aus.

Weinfest – Ort der Inspiration

Für uns ist der Besuch auf dem Weinfest immer eine kleine Entdeckungsreise. Denn wir kommen auch gerne mit Kollegen anderer Weingüter und Weinbaugebieten ins Gespräch. Hier lässt es sich oftmals ein wenig entspannter plaudern als bei den zahlreichen Wettbewerben und weiteren Events, die für uns als Winzer im Sommer auf dem Programm stehen. Außerdem lassen wir uns auch gerne mal inspirieren, was besondere Cuvées oder innovative Ideen für Weinkreationen angeht. Obwohl unsere traditionell ausgebauten Trauben hervorragende Frankenweine liefern, lassen wir es uns ja bekanntlich nicht nehmen, auch mal etwas Neues auszuprobieren. Auf so manchem Weinfest sind wir schon auf wunderbare Ideen gestoßen und haben ungeahnte Geschmackskomplexe kennengelernt. Mitunter ist es so auch schon zu Kooperationen mit anderen Winzern gekommen – und es sind bei einem guten Glas noch bessere Freundschaften entstanden. Wir wollen die Institution Weinfest also in keiner Weise missen und schätzen das Potenzial dieser kulinarischen Treffen.

Weinfest auf Tournee

Während es viele Weinfeste gibt, die vorrangig Winzern aus der Region eine Plattform bieten, gibt es beispielsweise in Norddeutschland auch Weinfeste, die in Form von Tourneen unterschiedliche Weinbaugebiete vorstellen. Da im Gegensatz zum Süden Deutschlands nur vereinzelt Wein angebaut wird bzw. die Voraussetzungen hierfür nur selten vorhanden sind, wird hier auf Vielfalt gesetzt. Somit gibt es einzelne Weinbaugebiete, die sich dem Publikum dadurch präsentieren, dass sich mehrere Winzer zusammentun und regelmäßig bestimmte Städte mit einem Event beehren. Nicht selten zählen diese Weinfeste zu den Highlights des Veranstaltungsprogramms im Sommer und sind sehr gut besucht. Das Interesse an gutem Wein ist im Norden Deutschlands nicht unbedingt geringer als im Süden. Auch, wenn man nicht das Privileg hat, sozusagen unmittelbar vor der Haustür gute Weingüter vorzufinden.

Kulinarische Vielfalt aus aller Welt

Eine weitere Besonderheit unter den Weinfesten sind die, die kulinarische Köstlichkeiten aus Übersee und ganz Europa vorstellen. Sowohl leckere Portweine aus Portugal, rassige Rotweine aus Spanien, süffige Weißweine aus Ungarn, Kalifornien, Südafrika oder Australien sind vertreten. Fast jedes Land, das über gute Voraussetzungen für den Weinbau verfügt, baut Rebsorten ganz charakteristisch aus. Bei derartigen Weinfesten kann man also die gesamte Welt anhand fabelhafter Prädikatsweine erkunden. Wir denken, dass sich dieses Vorhaben durchaus lohnt! Denn wer weiß, welch ungeahnten Gaumenfreuden auf euch warten? Auch wir lassen uns, wie gesagt, immer mal wieder auf was Neues ein und sind bisher nicht enttäuscht worden. Auf diese Art kann man ganz simpel den eigenen Weinvorlieben nachspüren und für sich selbst ausmachen, welche Aromen und charakteristischen Attribute eher als angenehm oder eben nicht so lecker empfunden werden.

Frankenweine auf dem Weinfest

Da wir in einem Weinbaugebiet leben, in dem der Anbau guter Frankenweine quasi eine Ehrensache ist, gehören die Weinfeste traditionell zum Sommerprogramm dazu. Im Grunde genommen könnt ihr euch den gesamten Juni bis einschließlich Mitte August jedes Wochenende auf einem anderen Weinfest durch die leckeren Frankenweine probieren. Eine Vielzahl von Homepages listet die unterschiedlichen Events auf – eine komplette Übersicht zu erstellen ist kaum möglich. Wir würden uns freuen, wenn wir uns auf dem ein oder anderen Weinfest begegnen und gemeinsam mit einem edlen Tropfen anstoßen! Kommentiert doch gerne, wo ihr wann dabei seid – wir freuen uns auf euch! Hier ein Veranstaltungstipp, bei dem ihr uns auf alle Fälle antrefft:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.