Silvaner Weisswein aus Franken Mundart trocken Doppelstück

Year 2017
Flavour birne, mandel
Alkoholgehalt 12,0 % vol
Wein direkt im Geiger Shop ansehen! Direkt zum Shop

Silvaner Doppelstück. So lautet der Name unseres trockenen Silvaners, den wir einer ganz besonderen Prozedur unterzogen haben, um die Geschmackskomponenten in ihrer gesamten Komplexität heraus zu kitzeln. Für diese Spezialität von Geiger | Söhne haben wir unseren Silvaner nach dem reduktiven Ausbau im Edelstahltank in ein altes Holzfass mit 2400 l Fassungsvermögen gegeben. Da dieses Holzfass auch Doppelstück genannt wird, ist es somit Namensgeber dieses edlen Tropfens. Sinn und Zweck dieses Vorgehens war, dem gelagerten Wein zwecks Mikrooxidation den Kontakt zu Sauerstoff zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um einen (zeit-)aufwendigen Prozess, der sich jedenfalls gelohnt hat. Denn das Resultat kann sich sehen, und vor allem schmecken lassen: Ein körperreicher, kräftiger und trockener Weißwein, mit satten Aromen und leicht pikantem Einschlag bei 12 % alc. Volumen. Eine elegante Köstlichkeit unter ihresgleichen, geschmacklich ein Erfolg auf ganzer Linie.

Überraschende Aromen bei vollmundigem Geschmack

Die Farbe dieses trockenen Weißweines schimmert in einem hellen goldgelb mit dezenten grünen Reflexen. Bereits der harmonisch-fruchtige Geruch vermittelt einen guten Eindruck von dem vollmundigen Geschmackserlebnis. Dabei dominieren fruchtige und nussige Noten von Mandeln und Haselnüssen. Als ausbalancierender Gegenspieler wirkt wiederum das intensive Aroma reifer Birnen. Durch eine lebendige Säure am Gaumen wird dieses Spiel der Aromen zusätzlich ausgekleidet. Auch der Abgang hält eine wahre Überraschung bereit. Denn erst hier wird im Druck der Säure ein Anklang von Holunderblüte erkennbar. Zudem hallt der kräftige Körper des Silvaner Doppelstücks außergewöhnlich lange nach und hinterlässt so einen bleibenden Eindruck auf der Zunge.

Silvaner Doppelstück:  Veredelung einer Rebsorte mit langer Tradition

Der Charakter eines Silvaners wird wie bei kaum einer anderen Rebsorte von der Bodenbeschaffenheit des Anbau-Gebietes geprägt. So gedeihen in einigen Regionen die Aromen nicht gut. Hingegen sind Voraussetzungen wie die Muschelkalkböden in Thüngersheim ideal, um das feine, elegante Potenzial dieser Rebsorte zu entfalten. Somit hat der Anbau dieser Rebsorte Tradition in der Region Franken. Seit nunmehr 350 Jahren werden hier Weine aus dieser Traube gewonnen. Aus diesem Anlass haben wir uns überlegt, wie wir einen ohnehin schon guten Wein veredeln können und haben das hier präsentierte Experiment gewagt. Letztlich lässt sich mit Bestimmtheit sagen: Silvaner Doppelstück – Experiment geglückt.

1 Kommentar für “Silvaner Weisswein aus Franken Mundart trocken Doppelstück”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.