Lieferung binnen 5 Werktage
DHL-Versand
Alle Zahlungsarten
Prädikatsweine

Domina Rotwein: kraftvoller Wein mit Charakter

 

Zu den wohl populärsten Rotwein Sorten in Deutschland zählen der Blaue Portugieser und der Spätburgunder. Weit weniger bekannt, aber nicht weniger intensiv in Farbe und Geschmack ist allerdings die Kreuzung dieser beiden Geschmacksgaranten: der Domina Rotwein. Dabei hat es diese rote Rebsorte absolut in sich.

Wenn Du auf der Suche nach einem Rotwein mit Charakter bist, solltest Du unbedingt einen Schluck riskieren. Wir sind uns sicher: Dieser Rotwein wird Dich überzeugen. Denn die Neuzüchtung weiß nicht nur das Potenzial der Eltern zu vereinen, sondern sogar noch eine gewisse eigene Note hinzuzufügen.

Dich erwartet ein hervorragender Rotwein, der durch sein außergewöhnliches Aromenspiel zu überzeugen weiß. Je nach Ausbau treffen satte Fruchtanklänge dunkler Beeren und Kirschen treffen auf würzige Flavours wie beispielsweise Tonkabohne oder Paprika. Wer Rotwein zu schätzen weiß, wird den Domina Wein lieben.



Details zu Domina

 

  Zu den wohl populärsten Rotwein Sorten in Deutschland zählen der Blaue Portugieser und der Spätburgunder. Weit weniger bekannt, aber nicht weniger intensiv in Farbe und Geschmack ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Domina Rotwein: kraftvoller Wein mit Charakter

 

Zu den wohl populärsten Rotwein Sorten in Deutschland zählen der Blaue Portugieser und der Spätburgunder. Weit weniger bekannt, aber nicht weniger intensiv in Farbe und Geschmack ist allerdings die Kreuzung dieser beiden Geschmacksgaranten: der Domina Rotwein. Dabei hat es diese rote Rebsorte absolut in sich.

Wenn Du auf der Suche nach einem Rotwein mit Charakter bist, solltest Du unbedingt einen Schluck riskieren. Wir sind uns sicher: Dieser Rotwein wird Dich überzeugen. Denn die Neuzüchtung weiß nicht nur das Potenzial der Eltern zu vereinen, sondern sogar noch eine gewisse eigene Note hinzuzufügen.

Dich erwartet ein hervorragender Rotwein, der durch sein außergewöhnliches Aromenspiel zu überzeugen weiß. Je nach Ausbau treffen satte Fruchtanklänge dunkler Beeren und Kirschen treffen auf würzige Flavours wie beispielsweise Tonkabohne oder Paprika. Wer Rotwein zu schätzen weiß, wird den Domina Wein lieben.



Details zu Domina

 

Topseller
Domina Rotwein aus Franken Mundart trocken im Bocksbeutel Domina Rotwein aus Franken Mundart trocken im...
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Domina Rotwein aus Franken Qualitätswein trocken in der Literflasche
Domina Rotwein aus Franken Qualitätswein...
Domina Wein trocken in der Literflasche: perfekt für Schoppenfetzer Wer gerne mal ein Glas Rotwein trinkt, wird von unserem Schoppenwein begeistert sein: Unseren leichten Domina Rotwein haben wir auf die ergiebige Literflasche gezogen....
Inhalt 1 Liter
7,50 € *
Domina Rotwein aus Franken Mundart trocken im Bocksbeutel
Domina Rotwein aus Franken Mundart trocken im...
Geniessen Sie dank der Rotwein Spezialität Domina einen vollmundigen Tropfen aus der Weinbau Region Franken vom Weingut Geiger und Söhne, der sich als wahres Schätzchen mit Charakter und Tiefgang präsentiert. Hier erwarten Sie...
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *

Ein Rotwein, den die Franken lieben

Bislang hat die Rebsorte Domina nur in Deutschland wirtschaftliche Bedeutung. Vor allem in Franken erfreut sich dieser kräftige Rotwein größter Beliebtheit. Denn hier legen die Weintrinker Wert auf farbintensive Rotweine mit Charakter. Und genau dafür steht der Domina Rotwein: satt in der Farbe, mit ansprechenden Aromen dunkler Früchte und einer deutlichen Würze in der Nase und im Mund. Ein Augen- und Gaumenschmaus zugleich.

Diese rote Rebsorte wird seit rund 100 Jahren in Deutschland kultiviert. Rund 90 Prozent der Neuzüchtung werden in Bayern – vorrangig im Weinbaugebiet Franken – angebaut. Daher wird der rassige Rotwein auch als Frankenwein gehandelt. Im Weingut Geiger und Söhne pflanzen wir diese gehaltvolle Rebsorte auf knapp drei Prozent unserer Lagen an.

Rote Rebsorte mit dem gewissen Etwas: Neuzüchtung mit enormen Potenzial

Um besondere Weinsorten zu erzeugen, bedarf es der Erfahrung des Winzers, Fingerspitzengefühl und hervorragender Trauben. Mit der Neuzüchtung des Domina Weins ist den Köpfen hinter der Kreation die ideale Grundlage für einen außergewöhnlichen Rotwein gelungen.

Für diese Spezialität wurden der Blaue Portugieser und der Spätburgunder gekreuzt. In einer späteren Iteration fand eine Verfeinerung der Kombination statt, auf der auch die aktuellen Pflanzungen beruhen. Typisch sind dichtbeerige, volle Trauben an Rebstöcken mit hohem und gleichmäßigen Wuchs. Die Trauben entwickeln bestenfalls ein intensives Aroma.

Um diese Spitzenergebnisse zu erzielen, steht so mancher Winzer jedoch vor einer Herausforderung: Denn der Domina Rotwein ist gewissermaßen eine kleine Diva unter den roten Rebsorten, der Anbau ist recht anspruchsvoll. Sie gedeiht am besten in den Spitzenlagen der Weinberge.

Domina trocken oder halbtrocken: intensive Fruchtanklänge treffen auf feine Würze

Der Domina Rotwein steht vor allem für süffigen Trinkgenuss, der sowohl erfahrene Weingenießer als auch Neulinge unter den Weintrinkern überzeugt. Trotz dieses Potenzials ist dieser charismatische Rotwein nicht allzu weit verbreitet. Häufig machen wir die Erfahrung, dass der Domina Wein außerhalb Frankens eher unbekannt ist.

Das möchten wir gerne ändern. Denn nicht ohne Grund zählt der Domina Rotwein in Franken zu den wichtigsten roten Weinen überhaupt. Diese rote Rebsorte zeichnet sich dadurch aus, dass sie sie sowohl trocken als auch halbtrocken ein hervorragendes Aromenspiel aufweist. Das Besondere hierbei ist, dass der Domina trocken ausgebaut trotz der Komplexität fruchtig-leicht wirkt.

Saftige Flavours, gepaart mit einer feinen Würze und einer gut eingebundenen Säure machen den Domina Rotwein im Geschmack unvergleichlich. Ein kräftiger Rotwein, aber easy to drink. Kurz gesagt: Beim Domina Rotwein handelt es sich um einen leckeren Tropfen, der zum Genießen einlädt.

Flavours von Sauerkirsche und Brombeere dominieren den Gesamteindruck. Feine Nuancen – beispielsweise Paprika, Tonkabohne, Zedernholz, Himbeere und weitere – ergänzen je nach Ausbau des Rotweins das unverwechselbare Aromenspiel.

  • ausbalanciert, vollmundig ausdrucksstark
  • intensive Fruchtanklänge
  • auch als Domina trocken fruchtig-süffig
  • farbintensiv in ansprechenden Rottönen
  • je nach Ausbau eher kräftiger Rotwein oder moderater Alkoholgehalt
  • moderate Säure, zumeist griffige Tannine

Domina Wein: ein Frankenwein mit Ausdrucksstärke

Je nach Ausbau und Beschaffenheit der Lage, aus der die Trauben stammen, kann der Domina Rotwein im Geschmack variieren. Insbesondere die Fränkische Trias – die Böden unserer Lagen im Weinbaugebiet Franken – nimmt aufgrund ihrer charakteristischen Zusammensetzung Einfluss auf die Aromatik. Je nach Variante darfst Du Dich also auf einen mineralisch-würzigen Einschlag freuen, der mal dezenter, mal intensiver ausfällt.

Auf den nährstoffreichen Muschelkalk- und Sandsteinböden gedeiht die rote Rebsorte bei optimalen klimatischen Einflüssen. Hierdurch kann sie ihre Aromen voll ausbilden und somit die Voraussetzung für facettenreichen Rotweine schaffen. Bei voller Reife werden die Trauben für gewöhnlich – je nach Witterung – im Spätsommer geerntet und zu unseren hauseigenen Spezialitäten im Weinkeller weiterverarbeitet.

Besonders der Ausbau im großen Holzfaß kitzelt die Raffinesse des Domina Weins heraus. Doch auch die leichteren Varianten wissen auf ganzer Linie zu überzeugen. Die dunklen Früchte, die den Domina Geschmack prägen, lassen sich übrigens bereits vor dem ersten Schluck erahnen. Denn die satten Farben des Domina Rotweins erinnern unmittelbar an Sauerkirsche, Brombeere und Co. Eine Flasche Domina Rotwein zu kaufen, lohnt sich also immer!

__________________________________________________________________________________

FAQ:

Domina Wein zu welchem Essen?

Der kräftige Aromenkomplex und das feine Spiel der Säure machen den Domina Rotwein zu einem ausgezeichneten Speisebegleiter. Eine Besonderheit: Aufgrund der Gerbstoffe lässt sich dieser Rotwein auch zu Gerichten mit kräftiger Würzung kombinieren, ohne dass sich die Aromen überlagern. Ob kräftiges Wild- oder Rindfleisch oder herzhafte Wurst-Spezialitäten – der Domina harmoniert perfekt.

Wie schmeckt Domina Wein?

Der Domina Rotwein ist eine Rebsorte, die durch ihren markanten Charakter punktet. Sowohl der Domina trocken als auch die Varianten halbtrocken überzeugen durch intensive Fruchtanklänge und eine gewisse Komplexität. In diesen vielschichtigen Genuss mischt sich völlig überraschend eine feine Würze. Denn der Domina Rotwein vereint im Geschmack den rassigen Charakter der Eltern Blauer Portugieser und Spätburgunder.

Woher kommt Domina Wein?

Seit einigen Jahren ist die Größe der Anbaufläche der roten Rebsorte recht konstant. Vorwiegend wird der Domina Rotwein in Franken angebaut. Hier befindet sich mit Abstand das größte Anbaugebiet: Knapp 90 Prozent dieses Rotweins wird in Franken angebaut. Daher wird der Domina Wein auch als typischer Frankenwein bezeichnet.

Ist Domina Wein trocken?

Der Domina Wein lässt sich sowohl halbtrocken als auch trocken ausbauen. Sowohl als junger Rotwein als auch gereift im großen Holzfaß überzeugt diese rote Weinsorte.

Wo wird Domina Wein angebaut?

Beim Domina Wein handelt es sich um einen Rotwein, der beinahe ausschließlich in Deutschland angebaut wird. Der Großteil der Rebstöcke ist in Bayern, Rheinland-Pfalz und Rheinhessen zu finden. Außerdem gibt es in der Schweiz einen Kleinstbestand in den Weinbaugebieten.

Aus welchen Rebsorten ist Domina gekreuzt?

Bei der Rotweinsorte Domina handelt es sich um eine Kreuzung aus Blauem Portugieser und Spätburgunder. Die erste Kreuzung entstand bereits 1927. Allerdings wurde die Neuzüchtung weiterentwickelt und erst 1974 in die Sortenliste eingetragen.

Zuletzt angesehen
Top