Lieferung binnen 5 Werktage
DHL-Versand
Alle Zahlungsarten
Prädikatsweine
Die Grillsaison ist bereits im vollen Gange. Da auch bei uns regelmäßig der Grillrost glüht, machen wir uns selbstverständlich Gedanken darüber, wie wir ein wenig Abwechslung auf den Tisch bringen können. Einer unserer Favoriten ist der Burger vom Grill.

Dank Marcus Vogl, der die Grillzange als unser persönlicher Chef de Cuisine schwingt, schmeckt der Burger nicht nur ganz hervorragend, sondern stellt auch die perfekte Ergänzung zu einem fruchtbetonten, süffigen Tropfen aus unserem Weinkeller.

Was gibt es Schöneres, als das Leben bei einem guten Essen und einem guten Glas Wein zu genießen? Überzeugt euch selbst! Mit unserem Rezept und unseren Weinempfehlungen wird auch eure Grillsaison um eine Spezialität reicher!
Wie ihr sicherlich wisst, stellen wir uns regelmäßig unterschiedlichen Wettbewerben, um die Qualität unserer Produkte konsequent transparent zu halten und zu dokumentieren. Jedes Mal sind wir aufs Neue ein wenig nervös, wenn die Bewertung der jeweiligen Jury bekanntgegeben wird. Umso mehr freuen wir uns, wenn sich die anfängliche Anspannung wie kürzlich in ein Glücksgefühl – und ein wenig Stolz – wandelt.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Rieslinge auch in diesem Jahr auf ganzer Linie überzeugen können. Die Jury beim „BEST OF RIESLING“ (Meininger Verlag) hat gleich drei der Geiger & Söhne Rieslinge prämiert: Riesling Nonnenloch 2018, Riesling 1. Geige und Riesling Big G. Wir feiern nun ein wenig bei leckeren Antipasti - und geben euch einige Tipps, dank der ihr es uns gleichtun könnt.
Wein und dazu gutes Essen? Eine beliebte Kombination, selbstverständlich auch bei uns im Weingut. Marcus Vogl hat mal zu unser aller Freude ml wieder den Kochlöffel geschwungen und eine leckere Speise passend zur Saison auf den Tisch gebracht. Unsere gute Freundin Petra Wolf hat sich die Gelegenheit nicht nehmen lassen und uns besucht. Wie ihr unser Spargel-Menü mit Silvaner geschmeckt hat, erfahrt ihr in ihrem folgenden Gastbeitrag.
Was gibt es Schöneres, als sich mit einem leckeren Essen zu verwöhnen, das den Sommer vorübergehend zurückholt und sich auch ideal bei kälteren Temperaturen genießen lässt? Für diesen kulinarischen Brückenschlag benötigt ihr nicht allzu viel. Denn die Basis bilden gute Zutaten aus dem Garten, frische Leckereien vom Markt und natürlich ein hervorragender Weißwein aus Franken. Der Wein unserer Wahl: Ein trockener Silvaner.
Polenta mit Maispoularde zum Riesling – ein wahrer Genuss, der besonders leicht und harmonisch daherkommt. Was könnte besser zum Frühling passen? Wir haben euch ein Rezept notiert, das sowohl das frische Gemüse und den mediterranen Einschlag durch den Maisgrieß als auch die Königin unter den Weißweinrebsorten, den Riesling, ideal zur Geltung bringt. Für den individuellen Einschlag geben wir euch gleich mehrere Tipps zur Weinauswahl, so dass Weinliebhaber als auch diejenigen, die nur gelegentlich einen guten Frankenwein trinken, voll und ganz auf ihren Geschmack kommen. Wir wünschen einen guten Appetit und ein herausragendes Genusserlebnis mit unseren Rieslingen von Geiger und Söhne!
Wer sich ein wenig mit dem Thema Wein beschäftigt, erkennt sofort, dass es sich um eine komplexe Materie handelt. Der Weinbau ist ebenso anspruchsvoll, wie die ideale Wahl eines Weines. Wer Wert auf feine Nuancen legt und in den vollumfänglichen Weingenuss kommen möchte, bedarf einer guten Beratung oder fundierter Kenntnisse. Da auch wir vom Weingut Geiger und Söhne einen guten Wein nicht nur zu schätzen wissen, sondern es sich vielmehr um eine Herzensangelegenheit handelt, bieten wir euch die Möglichkeit, euch umfassende Kenntnisse zum Thema Wein anzueignen. Gemeinsam spüren wir eurer Wahrnehmung in Hinblick auf Wein nach und geben euch handfeste Informationen und Tipps an die Hand. Sensorikkurs bei Geiger und Söhne – euer Startpunkt in die professionelle Weinbewertung!
Rezepte für Süßes, das mit Rotwein veredelt wird, gibt es aus gutem Grund in Hülle und Fülle. Denn Kuchen, Gebäck und Süßspeisen in Kombination mit Rotwein sind ziemlich köstlich. Rotweinkuchen, Rotweinkekse und weitere Leckereien kennen viele Menschen schon seit ihrer Kindheit und verbinden sie mit zahlreichen schönen Erinnerungen. Wie wäre es denn mal mit etwas Ausgefallenerem, das ebenfalls das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt und das Rezept-Repertoire gekonnt erweitert? Ein Mohnstrudel mit Grieß und Rotwein stellt hier eine ideale Wahl dar. Ein Rezept und einige Infos zu den potenziell passenden Rotweinen aus dem Geiger und Söhne Sortiment findet ihr im folgenden Blog!
Wenn es draußen kalt ist, kommt er von ganz allein: Der Appetit auf herzhafte Speisen. Als wahrer Spezialist in Sachen Kulinarik weiß unser Mitarbeiter Marcus Vogl zu diversen Gerichten perfekt abgestimmte Weinempfehlungen zu geben. Selbstverständlich wusste er auch sofort, mit welchem Rezept er euch Genussmenschen eine Freude bereiten kann: Trilogie vom Semmelknödel auf Rauken-Radicchio-Salat mit drei Weinen.
Wir freuen uns ungemein. Denn wir zählen nun auch ganz offiziell zu den besten Winzern Bayerns! Am 9. November wurde uns der Staatsehrenpreis verliehen: die höchste Auszeichnung, die ein Betrieb im Freistaat Bayern erhalten kann. Wir sind in der Kategorie „15 bis 50 Hektar“ für unsere Verdienste um die dauerhaft hervorragenden Ergebnisse bei der Fränkischen Weinprämierung geehrt worden. Unser Engagement und unsere Liebe zu hervorragenden Frankenweinen haben sich also absolut ausbezahlt.
Seit einigen Tagen ist die Haupternte im Rahmen der Weinlese 2019 bei Geiger und Söhne für beendet erklärt. Die vergangenen Wochen herrschte sozusagen Ausnahmezustand bei Geiger und Söhne. Rund fünf Wochen schweißtreibender Arbeit liegen hinter uns. Ganz nach dem Motto „Die guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen“ haben wir uns ordentlich ins Zeug gelegt. Gemeinsam mit unseren Erntehelfern haben wir unzählige Stunden in den Weinbergen verbracht, um das Beste für euch rauszuholen. Unser Fazit: Die Mühe hat sich gelohnt!
Allmählich wird es ein wenig unbeständig, wenn man nach draußen schaut. Warme Spätsommertage wechseln sich mit herbstlich-regnerischem Wetter ab. Was gibt es da Schöneres, als sich mit einem leckeren Essen zu verwöhnen? Wir haben euch ein Rezept für ein leckeres Süppchen rausgesucht, das simpel zuzubereiten ist und dank des überaus leckeren Geschmacks sofort überzeugt: Pfifferlingsuppe mit Weißwein. Die Basis bilden gute Zutaten aus dem Wald, frische Leckereien vom Markt und natürlich ein hervorragender Weißwein aus Franken. Der Wein unserer Wahl: Ein trockener Weißburgunder der Serie mundart. Dieser betont das Aroma der Pfifferlinge ganz hervorragend und eignet sich zudem ideal als Getränkebegleitung.
Das schöne Wetter schlägt sich glücklicherweise wacker und wir können laue Sommerabende im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse genießen. Nicht selten steht gern gesehener Besuch vor der Tür. Der ideale Zeitpunkt also, um gemeinsam anzustoßen. Ob auf das Leben, die Freundschaft, die Gesundheit, einen besonderen Tag oder Erfolg, ist dabei völlig egal. Denn Gründe gibt es viele, um sich mit lieben Menschen zu umgeben. Hier bietet sich natürlich nichts besser an als ein süffiger Wein. Welcher Wein die richtige Wahl ist, wenn ihr zusammensitzt? Sucht euch einen schmackhaften Allrounder aus, der sowohl Weinliebhaber als auch diejenigen anspricht, die eher selten ein gutes Glas Wein genießen. Damit ihr stets genügend Vorrat im Haus habt, empfehlen wir euch unsere Schoppenweine.
1 von 3
Top