Lieferung binnen 5 Werktage
DHL-Versand
Alle Zahlungsarten
Prädikatsweine

cabernet dorsa

Cabernet Dorsa: Ein Neuling in unserer Sortenvielfalt

Cabernet Dorsa zählt zu neueren Rebsorten in Deutschland. Der Anteil der in Bayern bestockten Rebfläche wird nicht gesondert ausgewiesen. Sie fällt wie einige andere Sorten unter die Rubrik „Sonstige rote Sorten“, die aktuell auf etwas mehr als zwei Prozent der Gesamtfläche angebaut werden. Auch bei uns, im Weingut Geiger und Söhne, zählt diese Sorte zu den Neulingen. Wir bauen diese Rebe auf etwas weniger als einem Prozent unserer Flächen an.

 

Kraftvoll und würzig

Cabernet Dorsa ist eine Kreuzung der Sorten Blaufränkisch und Dornfelder. Die Weine haben eine intensive Farbe, sind strukturreich und gerbstoffbetont, weshalb sie bei uns im Weingut Geiger und Söhne häufig für Cabernet-Blend-Variationen genutzt werden. Diese Rebsorte zeichnet sich besonders durch lange Lagerfähigkeit aus und zeigt nach einigen Jahren erst ihr wahres Können. Beim Ausbau im Holzfass bringt diese Sorte kräftige und würzige Weine hervor. Abhängig von der Art des Ausbaus sind Struktur, Geschmack und Haltbarkeit der Weine unterschiedlich ausgeprägt und können durch die Besonderheiten unserer Böden („Fränkische Trias“) mineralischer oder fruchtiger ausfallen.

Cabernet Dorsa: Ein Neuling in unserer Sortenvielfalt Cabernet Dorsa zählt zu neueren Rebsorten in Deutschland. Der Anteil der in Bayern bestockten Rebfläche wird nicht gesondert... mehr erfahren »
Fenster schließen
cabernet dorsa

Cabernet Dorsa: Ein Neuling in unserer Sortenvielfalt

Cabernet Dorsa zählt zu neueren Rebsorten in Deutschland. Der Anteil der in Bayern bestockten Rebfläche wird nicht gesondert ausgewiesen. Sie fällt wie einige andere Sorten unter die Rubrik „Sonstige rote Sorten“, die aktuell auf etwas mehr als zwei Prozent der Gesamtfläche angebaut werden. Auch bei uns, im Weingut Geiger und Söhne, zählt diese Sorte zu den Neulingen. Wir bauen diese Rebe auf etwas weniger als einem Prozent unserer Flächen an.

 

Kraftvoll und würzig

Cabernet Dorsa ist eine Kreuzung der Sorten Blaufränkisch und Dornfelder. Die Weine haben eine intensive Farbe, sind strukturreich und gerbstoffbetont, weshalb sie bei uns im Weingut Geiger und Söhne häufig für Cabernet-Blend-Variationen genutzt werden. Diese Rebsorte zeichnet sich besonders durch lange Lagerfähigkeit aus und zeigt nach einigen Jahren erst ihr wahres Können. Beim Ausbau im Holzfass bringt diese Sorte kräftige und würzige Weine hervor. Abhängig von der Art des Ausbaus sind Struktur, Geschmack und Haltbarkeit der Weine unterschiedlich ausgeprägt und können durch die Besonderheiten unserer Böden („Fränkische Trias“) mineralischer oder fruchtiger ausfallen.

Topseller
Cabernet Dorsa Rotwein aus Franken Big G trocken Holzfass Cabernet Dorsa Rotwein aus Franken Big G...
Inhalt 0.75 Liter (24,67 € * / 1 Liter)
18,50 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cabernet Dorsa Rotwein aus Franken Big G trocken Holzfass
Cabernet Dorsa Rotwein aus Franken Big G...
Als junge Neuzüchtung unter den dunklen Rebsorten weiß der Cabernet Dorsa mit einem körperreichen und fruchtbetonten Geschmack zu überzeugen und erweitert so die Auswahl köstlicher Rotweine. Der Cabernet Dorsa, der von den aromatischen...
Inhalt 0.75 Liter (24,67 € * / 1 Liter)
18,50 € *
Zuletzt angesehen
Top