Lieferung binnen 5 Werktage
DHL-Versand
Alle Zahlungsarten
Prädikatsweine

Grauburgunder: weiße Burgundersorte mit fruchtig-frischem Geschmack

 

Obwohl der Grauburgunder ursprünglich vermutlich aus dem Burgund stammt, erfreut er sich auch in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Die Rebsorte bringt fruchtig-frische Weißweine von hervorragender Qualität hervor. Dank seiner saftigen Fruchtanklänge und der enormen Bandbreite an Möglichkeiten, diese Rebsorte auszubauen und zu veredeln, zählt der Grauburgunder zu den weltweit etabliertesten Weißweinsorten.

Da er weltweit beliebt ist, ist der Grauburgunder auch unter diversen weiteren Namen bekannt. So wird er in Deutschland auch als Ruländer oder Grauer Burgunder bezeichnet. In Italien wird es Pinot Grigio genannt, in Frankreich hingegen ist das Synonym Pinot Gris geläufig.



Details zum Grauburgunder

 

  Obwohl der Grauburgunder ursprünglich vermutlich aus dem Burgund stammt, erfreut er sich auch in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Die Rebsorte bringt fruchtig-frische Weißweine von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Grauburgunder: weiße Burgundersorte mit fruchtig-frischem Geschmack

 

Obwohl der Grauburgunder ursprünglich vermutlich aus dem Burgund stammt, erfreut er sich auch in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Die Rebsorte bringt fruchtig-frische Weißweine von hervorragender Qualität hervor. Dank seiner saftigen Fruchtanklänge und der enormen Bandbreite an Möglichkeiten, diese Rebsorte auszubauen und zu veredeln, zählt der Grauburgunder zu den weltweit etabliertesten Weißweinsorten.

Da er weltweit beliebt ist, ist der Grauburgunder auch unter diversen weiteren Namen bekannt. So wird er in Deutschland auch als Ruländer oder Grauer Burgunder bezeichnet. In Italien wird es Pinot Grigio genannt, in Frankreich hingegen ist das Synonym Pinot Gris geläufig.



Details zum Grauburgunder

 

Topseller
Grauburgunder Weißwein aus Franken Erste Geige trocken Doppelstück Grauburgunder Weißwein aus Franken Erste Geige...
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *
Grauburgunder Weißwein aus Franken Mundart trocken Grauburgunder Weißwein aus Franken Mundart trocken
Inhalt 0.75 Liter (10,27 € * / 1 Liter)
7,70 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mundart Paket
Mundart Paket
Mundart Paket – köstliche Auswahl an erstklassigen Frankenweinen Falls Sie sich nicht für einen unserer köstlichen Weine entscheiden können, sollten Sie sich für unser Mundart Paket entscheiden. Hierfür haben wir eine Auswahl an...
Inhalt 4.5 Liter (9,00 € * / 1 Liter)
40,50 € *
Grauburgunder Weißwein aus Franken Mundart trocken
Grauburgunder Weißwein aus Franken Mundart trocken
Ein unwiderstehlicher Duft, der diesen Weißwein zu einem außergewöhnlich intensiven Genusserlebnis werden lässt. souveräner Weißwein mit Charakterstärke saftiges Bukett und frisch-nussiger Geschmack trockener Grauburgunder mit gut...
Inhalt 0.75 Liter (10,27 € * / 1 Liter)
7,70 € *
Grauburgunder Weißwein aus Franken Erste Geige trocken Doppelstück
Grauburgunder Weißwein aus Franken Erste Geige...
Äußerst elegant präsentiert sich der Grauburgunder der Serie Erste Geige des Weinguts Geiger und Söhne von seiner nonchalanten Seite und weiß so als besondere Frankenwein Spezialität so manchen Weingenießer zu überzeugen. Für diesen...
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *

FAQs

Was ist ein Grauburgunder Wein?


Ein Grauburgunder ist eine Weißwein Rebsorte, die aus einer Mutation der roten Burgundersorten hervorgegangen ist. Es handelt sich um eine Rebsorte, die eine gefärbte Beerenschale aufweist, allerdings weiße Weine hervorbringt. Ihren Ursprung hat diese Rebsorte vermutlich im Burgund. Inzwischen ist sie aber weltweit beliebt und wird in Weinbaugebieten rund um den Globus angebaut.

Wie schmeckt Grauburgunder


Die Aromen, die ein grauer Burgunder aufweist, hängen von verschiedenen Kriterien ab. Zum einen nimmt die Beschaffenheit der Lage und der klimatischen Anbaubedingungen Einfluss. Zum anderen lässt sich der Grauburgunder in Wein verschiedener Qualitätsstufen ausbauen. Die ausgeprägten Aromen können sich also von Wein zu Wein unterscheiden. Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass Grauburgunder Wein fruchtig-frisch schmeckt. Frucht-Flavours dominieren und werden von mineralischen, würzigen oder kräuterigen Anklängen begleitet.

Warum heißt der Grauburgunder Grauburgunder?


Die Schale des grauen Burgunder weist eine leichte Färbung auf. Dieses Charakteristikum lässt die Trauben rötlich bis gräulich erscheinen und ist daher namensgebend für die Rebsorte geworden.

Grauburgunder – welches Essen passt dazu?


Grauburgunder ist völlig unkompliziert zu trinken und lässt sich hervorragend zu verschiedensten Speisen kombinieren. Von herzhaft bis süß schmeckt dank der stark ausgeprägten, fruchtigen Noten beinahe alles zu einem guten Grauburgunder. Vor allem der Grauburgunder trocken eignet sich ideal als Speisebegleiter. Denn er bringt einen angenehmen Frische-Kick in jedes Menü.

Der etwas andere Burgunder: Grauburgunder Wein

Wie der Name bereits suggeriert, ist der Grauburgunder ein besonderer Vertreter der Burgunder Rebsorten. Seinen Namen hat dieser Weißwein aufgrund der typischen Färbung der Beerenhaut erhalten, die die Trauben gräulich erscheinen lassen. Ihre charakteristische Färbung hat diese Rebsorte einer Mutation zu verdanken.

Erst 2005 haben Spezialisten des Institut national de la Recherche Aronomique – kurz INRA – herausgefunden, dass die burgundertypische Beerenfarbe nur in der Beerenhaut, genauer gesagt in den Epidermiszellen, zu finden ist. Das Fruchtfleisch hingegen erinnert kaum an die klassischen dunklen Trauben der Burgundersorten.

Klassischerweise wird ein grauer Burgunder zu Weißwein verarbeitet. Durch eine Vergärung mitsamt der rötlich-gräulichen Schalen kann aber auch Grauburgunder Wein gekeltert werden, der an Rosé erinnert. Mitunter werden sogar kupferfarbene Nuancen erzielt, die einen wunderbaren Schimmer ins Weinglas bringen.

Grauburgunder trocken: Charmeur im Glas und an den Geschmacksknospen

Das Potenzial des Pinot Gris ist enorm und steht für körperreiche Weine, die in verschiedenen Qualitätsstufen ausgebaut werden können – mit einem guten Grauburgunder kannst Du sowohl Weinkenner als auch Gelegenheitsgenießer überzeugen.

Solo getrunken oder in Kombination zu herzhaften Gerichten mit Fisch, Lamm oder Wild, zur Käseplatte oder in Begleitung von fruchtigen Chutneys oder Obst – der Grauburgunder spielt seine aromatischen Stärken aus. Aufgrund seiner fruchtigen Flavours passt er auch optimal zu Desserts und Fingerfood mit Mandeln und Co.

Typische Flavours eines Grauburgunder Weins sind:

  • Zitrusartige Anklänge von Ananas, Mandarine.
  • Süße Früchte wie Birne, Charentais Melone, gelber Apfel, Quitte.
  • Kräuterige, würzige Noten von Zitronenmelisse, Heu oder Herbstlaub
  • Nussige Noten von Pistazie, Haselnuss, Mandel, Walnuss.
  • Der Ausbau im Barrique kitzelt oftmals je nach Herkunft und Röstung des Holzes Vanille oder Toffee Noten hervor.

Probiere es aus! Du wirst überrascht sein, welche Aromen ein guter Grauer Burgunder hervorbringt.

Ruländer, Pinot Gris, Pinot Grigio: wachsende Nachfrage nach Grauburgunder

In den bayerischen Statistiken fällt der Ruländer unter die Rubrik „Sonstige weiße Sorten“. Diese Gruppe an Weißweinen macht lediglich sechs Prozent der bestockten Anbaufläche in bayerischen Weinbaugebieten aus. Die Nachfrage – uns somit auch die Anzahl der bestockten Lagen – wächst allerdings.

So auch bei uns im Weingut Geiger und Söhne. Längst haben wir das aromatische Potenzial des Pinot Gris für uns erkannt. Daher haben wir schon frühzeitig neue Flächen mit Reben bepflanzt, die nicht zu den regionaltypischen Sorten zählen.

Aktuell liegt der Grauburgunder Anteil in unseren Weinbergen bei rund einem Prozent. Bereits knapp sechs Prozent unserer Flächen bewirtschaften wir mit verschiedenen Burgundersorten. Unsere muschelkalkhaltigen Böden und das mediterran anmutende Klima bieten ideale Anbaubedingungen.

Durch den Pinot Grigio haben wir eine weitere Weißweinsorte hinzugewonnen, die wir zu verschiedensten Spezialitäten nach Art des Hauses ausbauen.

Zuletzt angesehen
Top