Lieferung binnen 5 Werktage
DHL-Versand
Alle Zahlungsarten
Prädikatsweine
Die Ergebnisse liegen vor: Geiger und Söhne hat gleich mehrfach bei der DLG-Auszeichnung 2018 überzeugt. Wie auch schon in den Jahren zuvor, haben wir uns zwischen Ernte, Verkostungen, Weinfesten und der Kreation neuer Frankenweine keine Verschnaufpause gegönnt. Auch so mancher Wettbewerb hat unseren Ehrgeiz als Winzer gepackt. Es ist fast schon Tradition im Hause Geiger und Söhne, sich mit ausgewählten Spitzenweinen auch um die begehrte DLG-Auszeichnung zu bewerben.
Wie wäre es mal mit einem richtig leckeren Winzertopf? Da das Wetter derzeit recht durchwachsen ist, darf es in der Küche ruhig mal wieder etwas herzhafter sein. Zumindest ist das unsere Meinung. Nach dem langen, schönen Sommer haben wir Lust, uns gemütlich mit Freunden und Familie zusammenzusetzen. Also haben wir uns überlegt, welches Gericht besonders geeignet scheint, um einen leckeren Tropfen kulinarisch zu unterstreichen. Da ist uns der Winzertopf in den Sinn gekommen.
Immer wieder erreichen uns Fragen über eine der schönsten Nebensachen der Welt: Wie wird man eigentlich Sommelier? Je mehr man sich als Weinliebhaber mit der Materie beschäftigt, desto größer wird das Interesse, sich professionell mit hochwertigen Weinen zu beschäftigen. Um professioneller Weinspezialist – Sommelier – zu werden, gibt es Ausbildungen mit anerkanntem IHK-Zertifikat.
Hitze und Trockenheit sind derzeit omnipräsentes Thema. Nicht nur für zahlreiche Menschen bedeutet das Wetter eine große Belastung. Auch Umwelt und Landwirtschaft werden vor eine enorme Herausforderung gestellt. Vielerorts ist Waldbrandgefahr ausgerufen worden und stellt eine akute Gefahr dar. Für all diejenigen, die Lebensmittel anbauen, erfordern Hitze und Trockenheit ebenfalls eine große Umstellung. Zahlreiche heimische Obstsorten konnten bereits sehr früh geerntet werden
Der Sommer hat gerade erst begonnen und dennoch waren uns schon einige schöne Tage beschert. Im Juni startet nicht nur für viele Leute die Urlaubszeit. Zudem stehen wieder einige schöne Events vor der Tür, bei denen es sich an lauen Abenden so richtig gut aushalten lässt. Wie könnte es anders sein, zählen die zahlreichen Weinfeste selbstverständlich zu unseren liebsten Events in den warmen Monaten. Hier hat der Genuss guter Weine Hochkonjunktur und man bekommt die Chance, sich ohne großen Aufwand durch die leckersten Kreationen unterschiedlichster Winzer zu probieren.
Traditionell werden im Mai zahlreiche Volksfeste begangen und auch die Lokale passen ihren Speiseplan an saisonale Vorlieben der Besucher an. Bei beidem darf eins für gewöhnlich in den meisten Regionen nicht fehlen: Die Maibowle. Ob als giftgrüne Variante auf Waldmeisterbasis oder aber als süßliche Erfrischung mit leckeren Früchten garniert, die Bowle erfreut sich großer Beliebtheit im Biergarten und auf der heimischen Terrasse.
Endlich ist die Spargelsaison angebrochen und auch die Sonne zeigt sich von ihrer besten Seite. Für uns sind das gleich mehrere Gründe, um regelmäßig ein paar Stunden an der frischen Luft zu verbringen. Denn die Temperaturen klettern allmählich auf dem Thermometer in die Höhe und laden dazu ein, in geselliger Runde bei einem guten Glas Wein draußen zu sitzen. Also haben wir uns überlegt, dass wir gleich mehrere schöne Dinge miteinander verbinden, die uns die kalte Jahreszeit so lange vorenthalten hat.
Mein Name ist Christine Wolfram und ich bin Auszubildende – manchmal auch „Stift“ – im 3. Lehrjahr, hier im Weingut Geiger & Söhne. In diesem Jahr hatte ich die tolle Möglichkeit, bei der ProWein in Düsseldorf dabei zu sein, der größten Weinmesse für Fachpublikum der Welt! In den folgenden Zeilen finden Sie meine Sichtweise der aufregenden Messetage.
Der März zeigt sich zu Beginn mehr als frostig. Das Wetter scheint nun nachzuholen, was es in den vergangenen Monaten verpasst hat. Eisige Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt lassen bei Sonnenschein zwar so manches Wandererherz Luftsprünge machen, jedoch stellt dieses Wetter die meisten Menschen eher vor ungeahnte Herausforderungen. Man möchte sich am liebsten nicht aus dem Haus bewegen, sondern lieber mit Decke, Wärmflasche oder vor dem Kamin ein wenig Wärme tanken. Auch wir machen es uns gerne gemütlich, und nutzen jede freie Minute, um ein wenig für unser Wohlbefinden zu tun. Selbstverständlich darf eine gute Flasche Wein hier nicht fehlen, weshalb wir ein wenig durch unsere Raritäten und Kostbarkeiten im Vorrat gestöbert sind. Wir haben uns für einen wertvollen Tropfen entschieden, den wir euch buchstäblich wärmstens empfehlen möchten: Unsere Riesling Auslese garantiert für edlen Weingenuss!
Dass Käse und Wein eine wunderbare Kombination abgeben, ist nicht erst seit gestern bekannt. Tatsächlich hat es lange Tradition, einen aromatischen Wein zu einer Käseplatte mit einer Vielzahl unterschiedlichster Käse Spezialitäten zu servieren. Da jedoch die Auswahl an qualitativ hochwertigen Weinen eine ebenso große Herausforderung wie die Zusammenstellung der Käse Variationen ist, möchten wir euch einige hilfreiche Tipps an die Hand geben. Denn durch den richtigen Wein wird jede Käseplatte zum Hochgenuss, egal ob als Snack in geselliger Runde oder als Dessert bei einer großen Feier. Ihr werdet überrascht sein, was die Kombination aus Käse und Wein zu bieten hat!
2 von 2
Top