Lieferung binnen 5 Werktage
DHL-Versand
Alle Zahlungsarten
Prädikatsweine

Schoppenweine – die ideale Wahl für gemütliche Sommerabende

Das schöne Wetter schlägt sich glücklicherweise wacker und wir können laue Sommerabende im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse genießen. Nicht selten steht gern gesehener Besuch vor der Tür. Der ideale Zeitpunkt also, um gemeinsam anzustoßen. Ob auf das Leben, die Freundschaft, die Gesundheit, einen besonderen Tag oder Erfolg, ist dabei völlig egal. Denn Gründe gibt es viele, um sich mit lieben Menschen zu umgeben. Hier bietet sich natürlich nichts besser an als ein süffiger Wein. Welcher Wein die richtige Wahl ist, wenn ihr zusammensitzt? Sucht euch einen schmackhaften Allrounder aus, der sowohl Weinliebhaber als auch diejenigen anspricht, die eher selten ein gutes Glas Wein genießen.

Damit ihr stets genügend Vorrat im Haus habt, empfehlen wir euch unsere Schoppenweine: Leckere, fruchtige Kabinettweine, die eine solide Grundlage für ein gemütliches Beisammensein garantieren. Da die Schoppenweine in großzügigen Literflaschen zu euch nach Hause kommen, habt ihr immer ausreichend Nachschub, wenn es mal etwas später wird.

Woher kommt der Begriff Schoppenwein?

Der Begriff Schoppen ist euch vielleicht bekannt, weshalb ihr euch nun vielleicht fragt, warum die Literflasche ebenfalls so benannt ist. Tatsächlich ist es so, dass ein Schoppenwein den Wein bezeichnet, der einem größeren Behältnis als der üblichen 0,75 l Flasche entnommen wird. Im gastronomischen Kontext wird der Schoppenwein auch als sogenannter Schankwein oder offener Wein bezeichnet. Ihr seht also: Dieser Wein ist buchstäblich dafür gemacht, dass ihr euch und euren Gästen großzügig nachschenkt!

Schoppenweine von Geiger & Söhne: Ihr habt die Wahl

Wir haben unsere beliebtesten Weine ausgewählt, um sie auf die praktischen Literflaschen zu ziehen. Daher findet ihr eine Auswahl an guten Frankenweinen, die durch ihr Charisma überzeugen: Fruchtig, süffig und unkompliziert. Ihr kennt das ja bereits von uns! Die Säure der Weine ist durchweg ausbalanciert und die Frucht Flavours dominieren. Legt ein paar Flaschen kühl und ihr seid jederzeit vorbereitet, wenn ihr spontan genießen wollt. Die Weine lassen sich hervorragend bevorraten und lagern, so dass ihr auch beispielsweise für Feiern immer bestens vorbereitet seid. Übrigens zeigen sich unsere Schoppenweine so fruchtig im Geschmack, dass sie eine optimale Alternative zu Bowle darstellen. Gebt in diesem Fall einfach ein paar frische Früchte und Eiswürfel hinzu, und schon könnt ihr eine Weinvariante servieren, die sicherlich positiv im Gedächtnis bleibt.

Unsere Auswahl an Schoppenweinen:

  • Silvaner trocken: Birne, Stachelbeere, frische Ananas
  • Müller-Thurgau trocken: Granny Smith, Mandarine, Feige, Pfefferwürze, feine Mineralik
  • Müller-Thurgau halbtrocken: Holunderblüte, Golden Delicious Apfel, rote Blutorange, würzige Mineralik
  • Bacchus halbtrocken: Golden Delicious Äpfel, säuerliche Stachelbeere, grasige Nuancen, Bohnenkraut
  • Rotling halbtrocken: reife Erdbeeren, Kiwi, Stachelbeere, Holunderblüte, Zitronenmelisse

Spontaner Besuch? Diese Snacks schmecken zum Wein!

Ihr bekommt Besuch und es bleibt keine Zeit für umfangreiche Vorbereitungen? Kein Problem! Wir haben euch ein paar Snacks zusammengestellt, die ihr schnell und unkompliziert herrichten und zum Wein reichen könnt. Manchmal ist weniger ja auch mehr – vor allem dann, wenn man sich geschmacklich voll und ganz auf den leckeren Tropfen im Glas konzentrieren kann.

Leckere Snacks, wenn es schnell gehen soll:

  • Brotbeilage: Frisches Baguette aufschneiden, dazu Frischkäse-Dips mit milder Würzung servieren
  • Parmesanchips: Etwa 200 g Parmesan fein reiben und mit 1 EL Thymian oder Rosmarin vermischen. Auf einem Backblech kleine Häufchen verteilen und plattdrücken. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze für 5 Minuten backen. Auskühlen lassen und als Fingerfood servieren.
  • Herzhafte Datteln: 10 Datteln mit 10 Mandeln spicken, 5 Scheiben Bacon halbieren und um die Datteln wickeln. Mit einem Zahnstocher feststecken und kurz in einer heißen Pfanne anbraten. Die Datteln schmecken sowohl warm als auch komplett abgekühlt.
  • Käseplatte: Milder bis würziger Schnittkäse – zum Beispiel Butterkäse, Gouda, Tilsiter, Emmentaler, Edamer – schmeckt lecker zu unseren Schoppenweinen, ohne das Aroma der Weine zu überdecken. Faustregel: je würziger der Käse, desto kräftiger sollte der Wein im Geschmack sein.
  • Obstsalat: Frische Früchte in allen Variationen lassen sich perfekt in Begleitung unserer Schoppenweine genießen. Besonders lecker: Einige Erdbeeren direkt in unseren Rotling geben.

 

 

Bildquelle: Group Of Friends Enjoying Outdoor Picnic In Garden – © Monkey Business / Adobe Stock

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top