Lieferung binnen 5 Werktage
DHL-Versand
Alle Zahlungsarten
Prädikatsweine

Silvaner: Weißwein Botschafter der Weinbauregion Franken

 

Der Silvaner steht wie kein zweiter Wein symbolisch für die Weinbauregion Franken. Obwohl der Silvaner Wein ursprünglich nicht aus der Region stammt, ist er hier seit über 350 Jahren zu Hause. Oder vielmehr daheim – denn in kaum einer anderen Weinbauregion wird die Rebsorte derart großflächig angebaut wie in Franken.

Der Grund ist ebenso simpel wie naheliegend: In fränkischen Lagen herrscht die perfekte Kombination aus klimatischen Bedingungen und Bodenbeschaffenheit, um das volle Aroma dieser schmackhaften Rebsorte auszubilden: Je nach Ausbau frisch und fruchtig mit lebendiger Säure, mit deutlich aromatischen Einschlägen oder mineralischen Noten. Kurz gesagt: Der Silvaner zeigt sich facettenreich.

Dem typisch fränkischen Terroir ist es also zu verdanken, dass der Silvaner – auch als grüner Silvaner bekannt – als Botschafter in der Weinwelt von der hervorragenden Qualität der Frankenweine zu künden weiß.



Details zum Silvaner

 

  Der Silvaner steht wie kein zweiter Wein symbolisch für die Weinbauregion Franken. Obwohl der Silvaner Wein ursprünglich nicht aus der Region stammt, ist er hier seit über 350 Jahren zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Silvaner: Weißwein Botschafter der Weinbauregion Franken

 

Der Silvaner steht wie kein zweiter Wein symbolisch für die Weinbauregion Franken. Obwohl der Silvaner Wein ursprünglich nicht aus der Region stammt, ist er hier seit über 350 Jahren zu Hause. Oder vielmehr daheim – denn in kaum einer anderen Weinbauregion wird die Rebsorte derart großflächig angebaut wie in Franken.

Der Grund ist ebenso simpel wie naheliegend: In fränkischen Lagen herrscht die perfekte Kombination aus klimatischen Bedingungen und Bodenbeschaffenheit, um das volle Aroma dieser schmackhaften Rebsorte auszubilden: Je nach Ausbau frisch und fruchtig mit lebendiger Säure, mit deutlich aromatischen Einschlägen oder mineralischen Noten. Kurz gesagt: Der Silvaner zeigt sich facettenreich.

Dem typisch fränkischen Terroir ist es also zu verdanken, dass der Silvaner – auch als grüner Silvaner bekannt – als Botschafter in der Weinwelt von der hervorragenden Qualität der Frankenweine zu künden weiß.



Details zum Silvaner

 

Topseller
Silvaner Weißwein aus Franken Big G trocken Holzfass Silvaner Weißwein aus Franken Big G trocken...
Inhalt 0.75 Liter (22,67 € * / 1 Liter)
17,00 € *
Silvaner Weißwein aus Franken Erste Geige trocken Silvaner Weißwein aus Franken Erste Geige trocken
Inhalt 0.75 Liter (13,33 € * / 1 Liter)
10,00 € *
Silvaner Sekt aus Franken brut nature Silvaner Sekt aus Franken brut nature
Inhalt 0.75 Liter (17,33 € * / 1 Liter)
13,00 € *
Silvaner Weißwein aus Franken Vögelswäldle trocken Silvaner Weißwein aus Franken Vögelswäldle trocken
Inhalt 0.75 Liter (13,33 € * / 1 Liter)
10,00 € *
Silvaner Weißwein aus Franken Mundart trocken Silvaner Weißwein aus Franken Mundart trocken
Inhalt 0.75 Liter (9,33 € * / 1 Liter)
7,00 € *
Silvaner Weißwein aus Franken Mundart trocken Doppelstück Silvaner Weißwein aus Franken Mundart trocken...
Inhalt 0.75 Liter (10,27 € * / 1 Liter)
7,70 € *
Silvaner Weißwein aus Franken Big G Reserve trocken Silvaner Weißwein aus Franken Big G Reserve...
Inhalt 0.75 Liter (34,00 € * / 1 Liter)
25,50 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Silvaner Sekt aus Franken brut nature
Silvaner Sekt aus Franken brut nature
Wenn es etwas zu feiern gibt, oder natürlich auch einfach ohne Anlass, darf ein guter Sekt nicht fehlen. Falls es etwas Besonderes sein darf, gönnen Sie sich einen erstklassigen Winzersekt wie unseren Silvaner brut nature . Hierbei...
Inhalt 0.75 Liter (17,33 € * / 1 Liter)
13,00 € *
Silvaner Weißwein aus Franken Mundart trocken Doppelstück
Silvaner Weißwein aus Franken Mundart trocken...
Als Frankenwein Spezialität ist die Rebsorte Silvaner bereits hinlänglich bekannt. Denn als fruchtbetonter Allrounder mit spritziger Frische zeigt sich dieser Weißwein stets von seiner guten Seite. Um dieser schmackhaften Traube eine...
Inhalt 0.75 Liter (10,27 € * / 1 Liter)
7,70 € *
Silvaner Weißwein aus Franken Mundart trocken
Silvaner Weißwein aus Franken Mundart trocken
In der Serie mundart führen wir vom Weingut Geiger und Söhne einen trockenen Silvaner, der sich als guter Basic Wein unter den Weißweinen durch sein harmonisches Aroma mit feiner Säure und zarter Blume auszeichnet. Mit kräftigen...
Inhalt 0.75 Liter (9,33 € * / 1 Liter)
7,00 € *
Silvaner Weißwein aus Franken Erste Geige trocken
Silvaner Weißwein aus Franken Erste Geige trocken
Entdecken Sie mit dem Silvaner der Serie Erste Geige vom Weingut Geiger und Söhne einen trockenen Weißwein, der für formvollendete Eleganz steht. Dieser Silvaner präsentiert einen komplexen und vielschichtigen Körper, dessen raffiniertes...
Inhalt 0.75 Liter (13,33 € * / 1 Liter)
10,00 € *
Silvaner Weißwein aus Franken Auslese edelsüß
Silvaner Weißwein aus Franken Auslese edelsüß
Genießen Sie die Franken Spezialität Silvaner doch einmal als edelsüße Ausführung und lassen Sie sich von dem breit gefächerten aromatischen Facetten überraschen, die dieser Weißwein in der Qualitätswein Stufe Auslese bereithält. Als...
Inhalt 0.5 Liter (30,00 € * / 1 Liter)
15,00 € *
2 von 2

FAQs

Wie schmeckt Silvaner?


Silvaner aus Franken schmecken fein und elegant. Dominant sind vor allem die Anklänge heller Früchte wie Aprikose, Quitte und gelber Birne im Silvaner Geschmack. Je nach Terroir, auf dem die Trauben an den Rebstöcken gereift sind, und Ausbau kommen weitere Flavours hinzu. Nicht selten ergänzen mineralische Eindrücke, feine Nussnoten sowie eine lebendige Säure, die beispielsweise an Blutorange erinnert, das Aromenspiel dieses Weißweins.

Was für ein Wein ist Silvaner?


Häufig ist zu beobachten, dass Silvaner und Grauer Burgunder verwechselt werden. Tatsächlich haben beide Weißweine nichts miteinander zu tun. Denn Silvaner und Grauer Burgunder sind zwei völlig verschiedene Rebsorten. Beim Silvaner handelt es sich um eine autochthone – also einheimische – Weinsorte. Ursprünglich stammt diese aus Österreich, hat dort heutzutage aber keinerlei wirtschaftliche Bedeutung mehr. Da die Rebsorte inzwischen hauptsächlich im Weinbaugebiet Franken angebaut wird, gilt sie als Frankenwein.

Woher kommt der Silvaner Wein?


Ursprünglich stammt der Silvaner aus Österreich. Von dort gelangte er im 17. Jahrhundert nach Deutschland. Nachgewiesen ist, dass er im April 1659 das erste Mal in Deutschland – im unterfränkischen Castell – angepflanzt wurde. Aufgrund der langen Anbautradition wurde das 350-jährige Jubiläum im Jahr 2009 ausgiebig gefeiert.

Ist ein Silvaner trocken?


Obwohl der Silvaner auch halbtrocken ausgebaut werden kann, setzen zahlreiche Winzer auf den traditionellen trockenen Ausbau. Als Silvaner trocken spielt der Weißwein seine Stärken aus. Hier kommen die eleganten Aromen am besten zur Geltung. Auch bei Geiger und Söhne findest Du daher verschiedene Varianten des Silvaners trocken sowie einen Silvaner Sekt, der nach allen Regeln der Winzerkunst kreiert wurde.

Was passt zu Silvaner?


Je nach Ausbau und Variante kannst Du den Silvaner Wein vielfältig kombinieren. Grundsätzlich eignen sich alle Varianten perfekt als Solo-Genuss. Insbesondere zu Fisch, hellem Fleisch, Gemüsegerichten, leichten Rindfleisch-Spezialitäten wie Kalbskotelette oder Tatar sowie Variationen auf Kartoffelbasis passt der Silvaner als Speisebegleiter hervorragend kombinieren. Auch als Spargelwein ist der Weißwein die ideale Wahl. Der Silvaner Auslese edelsüß stellt seine Qualitäten hingegen als Dessertwein unter Beweis.

Aus welchen Rebsorten ist Silvaner gekreuzt?


Der Silvaner ist eine Kreuzung aus den beiden Rebsorten Traminer und Österreichisch Weiß. Es handelt sich um eine natürliche Kreuzung.

Qualitätswein, der das Potenzial des Terroirs zu nutzen weiß


Jedes Weinbaugebiet weist charakteristische Merkmale auf, die den angebauten Weinsorten ihren speziellen Geschmack verleihen. So auch in Franken. Denn hier treffen milde klimatische Verhältnisse auf nährstoffhaltige Böden.

In unseren Lagen im fränkischen Thüngersheim bewirtschaften wir die Fränkische Trias – Böden aus Buntsandstein und Muschelkalk. Hierdurch weisen viele unserer Weine einen typischen, mineralischen Einfluss auf.

Dank dieses Terroirs ist es uns möglich, auch aus dem Silvaner so manchen Qualitätswein zu keltern, der unter Beweis stellt, was ein Silvaner aus Franken kann. Das Ergebnis sind frische Weine mit dezenter Blume, teils eher spritzig-frisch, teils fruchtig mit cremiger Note. Je nach Ausbau gesellen sich Eindrücke holziger Nuancen hinzu, die eine gewisse Würze verleihen.

Elegant und erfrischend zugleich: der Silvaner Geschmack

Wir bei Geiger und Söhne setzen nach wie vor auf den trockenen Ausbau dieser Qualitätstraube. Denn Traditionen gehören gepflegt. Auch, wenn wir – ganz unter uns – immer mal wieder gerne mit frischen Ideen für den Ausbau unserer Kreationen spielen. Ob Silvaner trocken im Bocksbeutel, opulent im Holzfass oder als spritziger Silvaner Sekt – in unserem Weinkeller trifft etabliertes Handwerk auf modernen Weinbau.

Für den Anbau der Rebsorte Silvaner haben wir verschiedene Lagen unseres Weinguts ausgewählt. So gedeihen die Trauben an verschiedenen Hängen, wo beispielsweise die Sonneneinstrahlung unterschiedlich intensiv ist. Zudem verwenden wir je nach Art des anschließenden Ausbaus Trauben älterer, knorriger Rebstöcke oder die Ernte jüngerer Anlagen.

Der Unterschied ist deutlich zu schmecken. Was jedoch alle unserer Silvaner gemeinsam haben, ist der fruchtbetonte Gesamteindruck, eine gewisse Frische und Komplexität bei gleichzeitig leichtem Genuss.

Silvaner Geschmack – das erwartet Dich:

  • Gesamteindruck: saftig und harmonisch, leicht und frisch, fein und elegant
  • dezente bis lebendige Säure
  • Anklänge heller Früchte: Birne, Quitte und Aprikose
  • Ggf. kräutrig-würzige Noten von Melisse oder Kümmel
  • je nach Reifegrad der Trauben und Ausbau: Eindrücke von Golden Delicious Äpfeln, Orangenmarmelade, Karamell, Blutorange, Holunderblüte, ausgeprägte Mineralik, cremiger Eindruck

Vielseitiger Frankenwein: Qualitätswein grüner Silvaner

Bei uns erhältst Du den Silvaner daher in verschiedensten Variationen. Die Einordnung in unsere Kategorien beziehungsweise Marken erleichtern Dir die Wahl. Denn jede unserer hauseigenen Marken weist auf bestimmte Charakteristika der Weinsorten hin. Für jeden Geschmack und jede Vorliebe ist hier der passende Weißwein und Winzersekt dabei.

Für eine besondere Spezialität unseres Weinguts, den Big G, haben wir vollmundige Silvaner Trauben im kleinen Holzfass zu einem unvergleichlichen Genuss reifen lassen. Durch den Ausbau im Holzfass werden die süffigen Flavours des Weißweins von feinen Röstaromen sowie kräftigen Karamellnoten veredelt.

Silvaner – ein Charakterkopf unter den Weinsorten

Ein interessanter Fun Fact: Bis in die 1970er-Jahre galt der Silvaner als meistangebaute Rebsorte in Deutschland. Rund 30 Prozent der deutschen Lagen waren mit diesem Weißwein bepflanzt. In den folgenden Jahren sank der Anteil beständig.

Doch in Franken zählt das aromatische Multitalent nach wie vor zu den gefragtesten Rebsorten. Durch das einzigartige Potenzial, fruchtige Flavours auszubilden und mineralische Einflüsse harmonisch einzubinden, ist der Silvaner Wein ein Klassiker unter den Traditionsweinen der Region.

Der Anteil des grünen Silvaners an der bewirtschafteten Fläche in Bayern hat die 24-Prozent-Marke überschritten. Seit 2019 rangiert diese Weinsorte auf dem ersten Platz. Bei uns im Weingut Geiger und Söhne liegt der Silvaner-Anteil bei etwas über 19 Prozent.

Zuletzt angesehen
Top