Müller-Thurgau Weisswein aus Franken Mundart trocken im Bocksbeutel

Year 2018
Flavour grüner apfel, mango
Alkoholgehalt 12,0 % vol
Wein direkt im Geiger Shop ansehen! Direkt zum Shop

Liebevoll nur „der Müller“ genannt ist unser trockener Müller-Thurgau der Serie mundart längst ein Klassiker unter Weißweinfreunden. Gewachsen auf unseren nährstoffreichen Böden aus Muschelkalk zeigt er, was diese tolle Traube kann. Er bringt nämlich genau das mit, was ihn zu einem idealen Begleiter zu fast jeder Brotzeit macht. Weiterhin zeichnen ihn eine dezente Säure, kräftige Frucht und eine feine Mineralik bei 12 % vol. Alkoholgehalt aus. Diese Eigenschaften machen ihn zu einem milden Basic Wein, geschmacklich ein wahrer Abräumer, der vielseitig einsetzbar ist.

Farblich schimmert der Müller in einem mittleren gelbgrün mit goldgelben Reflexen. Ein duftet fruchtig-frisch nach Granny Smith Äpfeln, Mandarine und reifer gelber Grapefruit, was für ein tolles Bukett sorgt. Geschmacklich macht sich zunächst ein intensiver Eindruck von süßer Mango bemerkbar, dann erst kommt das Aroma roter, reifer Äpfel hinzu. Das saftige Spiel der Fruchtnuancen wird abgerundet durch ein ausgewogenes Verhältnis von Alkohol, Süße und Säure. Letztlich bleibt ein ansprechender mineralischer Eindruck in Mund und Nase zurück, der noch nachhallt. Der Müller entfaltet somit erst nach und nach seine gesamte aromatische Bandbreite und sorgt für einen facettenreichen Trinkgenuss.

Müller-Thurgau: Weißwein mit größtem Potenzial

Der Müller-Thurgau wurde erstmals 1882 in Geisenheim im Rheingau gezüchtet und zählt mit Abstand zu den wichtigsten Neuzüchtungen unter den Rebsorten. Da er sich auf nährstoffreichen Böden so richtig wohl fühlt und seine aromatischen Feinheiten hier erst zum Vorschein kommen, ist er die flächenmäßig am stärksten verbreitete Rebsorte in Franken. Hier wächst und gedeiht er prächtig und überaus ertragreich. Eine tolle Fähigkeit, die aber leider häufig dazu führt, dass diese wunderbar vielfältig nuancierte Traube unterschätzt wird. Bei uns in Thüngersheim wissen wir das Potenzial des Müllers aber mehr als zu schätzen. Denn hier zeigt er sich von seiner besten Seite, die geschmacklich sogar jeden Skeptiker absolut überzeugt.

.

2 Kommentare für “Müller-Thurgau Weisswein aus Franken Mundart trocken im Bocksbeutel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.