Pinot Noir Rotwein aus Franken Big G trocken Holzfass

Year 2016
Flavour schwarzkirsche, brombeere, lorbeerblatt
Alkoholgehalt 14,0 % vol
Wein direkt im Geiger Shop ansehen! Direkt zum Shop

Der Pinot Noir der Serie Big G. kommt kräftig daher. Der außerordentlich komplexe Körper mit intensiver Fruchtkomponente hat einen Alkoholgehalt von 13,5 % vol. Zudem zeichnet sich dieser Rotwein durch eine feine Säure und sanfte Gerbstoffe aus, welche im Aromenspiel für einen langen, würzigen Abgang sorgen. Die Trauben, die für den Big G. verwenden, wachsen an den großen, trockenen Weinstöcken in unseren Lagen. Hierdurch bergen sie noch einen weiteren geschmacklichen Eindruck, der für ein opulentes Spiel der Aromen auf der Zunge sorgt. Die Rebsorten, die hier wachsen, zeigen einen deutlichen Holzeinfluss auf.  Als Ausdruck natürlicher Veredelung sorgt dies für einen gewissen Überraschungseffekt im Geschmackserlebnis. Wer gerne einen guten Pinot Noir genießt, wird diesen Wein lieben. Denn als Big G. präsentiert sich die Edelrebe in seiner gesamten aromatischen Pracht.

Pinot Noir sorgt für ein lange nachwirkendes Geschmackserlebnis

Die Farbe schimmert in einem mittleren Rubinrot mit leuchtend purpurfarbener Randaufhellung. Eine tolle, intensive Farbe, die einen optischen Vorgeschmack auf das vollmundige Aroma liefert. Auch der feine Duft verströmt erste Nuancen. Kräftige Anklänge von dunklen Früchten wie Schwarzkirsche, Brombeere und Zwetschge treffen im Mund auf den minzigen Eindruck von Lorbeerblatt. Weiterhin sorgt der Holzeinfluss für eine feine rauchige Note, die mit einem Hauch Vanille einhergeht. Ebenfalls feinstrukturiert zeigt sich die gereifte Tannine auf der Zunge, welche bei gut eingebundener Säure für einen insgesamt langen und würzigen Nachhall sorgt. Somit präsentiert sich dieser Pinot Noir in einem üppigen, körperreichen Geschmackseindruck, der die einzelnen Aromen perfekt aufeinander abstimmt.

Die feinfühlige Rebsorte für intensiven Genuss

Der Pinot Noir zählt zu den edelsten Rebsorten unter den dunklen Trauben. Die Trauben sind anfällig für Umwelteinflüsse und Veränderungen in Bodenbeschaffenheit, bringen aber hervorragende Weine mit einer aromatischen Komplexität hervor, wie bei kaum einem anderen Rotwein. Das geschmackliche Potenzial kann bei adäquaten Bedingungen optimal ausreifen. So gedeihen in unseren Lagen in Thüngersheim die Trauben bis zur vollen Entfaltung ihrer gesamten Aromenpalette, denn die Böden in der Weinbauregion Franken bestehen aus nährstoffreichen Muschelkalkböden. Daher ist es uns möglich, den Pinot Noir in all seinen Facetten anbieten zu können. Der würzige Pinot Noir der Serie Big G. stellt hierbei eine besondere Köstlichkeit dar, die man sich als Weinliebhaber nicht entgehen lassen sollte.

2 Kommentare für “Pinot Noir Rotwein aus Franken Big G trocken Holzfass”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.